12.03.2022

Zeina Nassar: Dream Big


Zeina Nassar, *1998 in Berlin, kämpft gegen alle Vorurteile. Sie ist deutsche Box-Meisterin im Federgewicht, Theater-Schauspielerin und Studentin der Soziologie und Erziehungswissenschaften.

Mit Kopftuch im Boxring? Für Zeina Nassar kein Problem. Als erste Boxerin im Hijab setzte sie ein internationales Zeichen, indem sie 2019 eine Änderung der internationalen Wettkampfregeln erwirkte. Welches Ziel setzt sie sich als nächstes? „Jeder braucht Träume, die größer sind als man selbst“.

Wie sie sich als Boxerin gegen alle Regeln durchsetzte, aber auch von Rückschlägen und davon, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren, erzählt Zeina Nassar in ihrem kraftvollen und inspirierenden Buch Dream Big (Carl Hanser 2020), aus dem sie zum zweiten Mal vor Publikum liest.

Aufgewachsen ist Zeina Nassar als Tochter libanesischer Eltern in Berlin-Kreuzberg. Zur Lesung im Hausboot bieten wir einen libaesischen Imbiss an.

Moderiert wird die Lesung von Viktoria Helene Ong

Foto: privat

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Internationaler Frauentag 2022

Ort: Kulturzentrum dasHaus | Hausboot

Einlass: 15:30 Uhr

Preis: 5 Euro

Datum:  / 16:00 bis 18:00 Uhr

Sponsoren: