21.07.2021

Open Summer Stage: Loli Jackson auf der Suche nach dem Sinn von allem


Das Stück lebt von Illusion und Allusion, von Geschwindigkeit und Witz, von Effekt und Schwung. Mit der schieren körperlichen Präsenz seiner Darsteller*innen, dem Ineinandergreifen von Komik und Erotik und dem oftmals derben, hinreißend albernen Wortwitz reiht es sich in die Tradition der Volkskomödie, die schon immer over the top war. Was sich nach Kinderbespaßung anhört, ist spielwitziges Anarcho-Theater vom Feinsten. 

Rumpel Pumpel 
2018 als Außenspielstätte des Schauspielhauses Bochum gegründet, spielen Rumpel Pumpel seit 2019 als freie Theatergruppe zwischen polnischem Supermarkt, Gyrosbude und Backtreff, in bayerischen Biergärten, vor Jobcentern und Schlosshotels. Sie sind drei Spieler*innen und eine Produktionsleiterin, Teile von ihnen leben in Berlin und Teile von ihnen in Bayern. Sie kennen weder in puncto Genre noch Publikum Grenzen, denn sie spielen für alle: Für In-, Aus-, Süd und Neufundländer*innen, für Ossis und Wessis, für Nusser wie Piefkes, für Ministrant*innen und die Müllabfuhr. Ihr Stück „Loli Jackson auf der Suche nach dem Sinn von allem“ ist kein Kinderstück, aber Kinder mögen es trotzdem.

Foto: Simon Hegenberg

Das Projekt Open Summer Stage 2021 wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Für weitere Informationen zum Programm der Open Summer Stage 2021 verweisen wir auf den unter der Rubrik Programmhefte verfügbaren Flyer.

Ort: Kulturzentrum dasHaus | Vorplatz

Preis: kostenfrei

Datum:  / 19:00 bis 20:00 Uhr

Sponsoren: