12.12.2018

DELTAHELDEN WINTERFEST - Mit Puls Projekt und Gaio Ansu Mane & U FREE

Ab dem zweiten Festival ist es Tradition:
Das DELTAHELDEN Winterfest Vol.2 bringt neue, gute, innovative  und weltmusikalische Bands ins Kulturzentrum Das Haus.

Die sechsköpfige Formation Puls Projekt zeichnet sich durch eine Verschmelzung von Kulturen und Musikstilen aus. Die Mitglieder stammen aus fünf verschiedenen Herkunftsländern, darunter Deutschland, Syrien und Italien. Der Musikstil bewegt sich zwischen Weltmusik, Jazz und Rock. Die Musiker haben es geschafft, sich trotz ihres unterschiedlichen musikalischen Backgrounds aufeinander einzulassen. Gespielt wird in klassischer Rockband Besetzung Gitarre, Klavier/Keyboard, Bass, Schlagzeug in Verbindung mit traditionellen arabischen Instrumenten wie die Oud und arabischer Perkussion.

Der  afrikanischen Sänger und Gitarrist Gaio Ansu Mane ist Begründer und Leader der Musikgruppe U-Free, ausdrucksstarker und erfahrener Gitarrist in den Richtungen Afro-Beat, Funk, Reggae sowie in traditionell afrikanischer Musik. Seine Erfahrungen hat er auf einem langen und
fruchtbaren Weg durch Guinea-Bissau und vielen anderen afrikanischen Ländern gesammelt. Seine Virtuosität wurde sehr von der portugiesischen Musik geprägt.
Gaio Ansu Mane spielte mit verschiedenen Gruppen u.a. mit Iran de Terra aus Bafata, Super-Ray-Band aus Mali und mit vielen bekannten Musikern wie Salif Keita, Mory Kanté, und Adela Beodun.

Diese Veranstaltung wird gefördert von der BASF SE.
Weitere Informationen unter www.basf.de/kultur

Ort: Kulturzentrum dasHaus | Dôme

Einlass: 19:00 Uhr

Tickets: HIER BESTELLEN!

Preis: VVK 8 € zzgl. Geb./ AK 12 €

Datum: / 20:00 bis 22:00 Uhr