Der so genannte "Keller" ist derzeit Experimentierraum für freie Produktionen. Hier können sowohl Erarbeitungen als auch kleinere Aufführungen stattfinden.

Der so genannte "Keller" ist derzeit Experimentierraum für freie Produktionen. Hier können sowohl Erarbeitungen als auch kleinere Aufführungen stattfinden.

Im Laufe des Jahres 2017 wurde der Keller sukzessive zu einer vollwertigen Spielstätte mit fester Bühne ausgebaut und hat sich schnell als Ort des Undergrounds etabliert.

Größe:
150 m²
Kapazität:
160 Personen unbestuhlt
80 Personen bestuhlt

Infos für Vermietungen:

  • Der Raum kann nach Absprache bis maximal 24 Uhr genutzt werden.
  • Eine kleine Bar sorgt für intime Club-Atmosphäre.
  • Der Raum verfügt über keine Außenfenster und kann daher vollständig abgedunkelt werden.
  • Wenn Interesse an sonstiger technischer Ausstattung besteht, sind Zubuchungen möglich.

Ihr Ansprechpartner für Technik und Vermietung: Holger Wieneke

ACHTUNG: Wir vermieten nur für kulturelle beziehungsweise soziokulturelle Zwecke. Vermietungen für Privat-Partys (Hochzeiten, Geburtstage, Abi-Feiern etc.) sind ausgeschlossen.